Große Unternehmen aus der Wirtschaft und Organisationen im öffentlichen Bereich nehmen vermehrt unsere Unterstützung bei strategisch wichtigen IT-Leistungen in Anspruch.
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine(n)

Junior Business Analyst / IT Requirements Engineer (w/m/x)

Einsatzort Wien

09.07.2020

Ihre Aufgaben

  • Als Requirements Engineer erheben, analysieren und dokumentieren Sie definierte Anforderungen in enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern aus unterschiedlichen Fach-/ bzw. Marktbereichen.
  • Sie unterstützen Senior-Analytiker in sämtlichen operativen Aufgaben im Bereich des Requirements Engineering.
  • Sie beraten die Stakeholder bei der konkreten Ausgestaltung von fachlichen Anforderungen und führen die Klärung von inhaltlichen Fragestellungen (z.B. durch Workshops) herbei.
  • Sie setzen agile Methoden und Werkzeuge im täglichen operativen Geschäft und unter Einhaltung der definierten Anforderungsprozesse proaktiv um bzw. ein.
  • Sie stehen in enger Abstimmung mit der technischen Umsetzung sowie dem Test und wirken aktiv bei der Qualitätssicherung und der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung von Anforderungen mit.
  • Durch Ihre Skills in den Bereichen Analytik, Qualitätssicherung und Technik sind Sie Themen- und Bereichsübergreifend einsetzbar.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Universitäts-/FH-Studium (Informatik/Wirtschaftsinformatik) oder
  • Abgeschlossene HTL-IT-Ausbildung plus mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrungen in bzw. Wissen über (agile) Software-Entwicklung sowie im Arbeiten mit agilen Teams
  • Kenntnisse gängiger Analyse-Methoden und -Werkzeuge sowie diverser Review-Techniken
  • Erfahrung in Methoden der Softwarequalitätssicherung
  • Zertifizierung nach IIBA / IREB oder äquivalent ist ein zusätzliches Plus
  • Sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Ihre Arbeitsweise

  • Hohe Kundenorientierung, Kostenbewusstsein und Qualitätsbewusstsein
  • Innovativ, eigenständige Problemlösungsfähigkeit
  • Eigeninitiative, selbständiges, strukturiertes, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten

Arbeitszeit

  • 38,5 Stunden / Woche

Unser Angebot

  • Ein spannendes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Gestaltungsfreiraum
  • Ein sehr kollegiales Umfeld
  • Gutes Arbeitsklima, offene Kommunikationswege
  • Eine unternehmenseigene Kantine sowie gute Verkehrsanbindung

Wir bieten ein Mindestgehalt von EUR 3.200,- brutto monatlich. Bei entsprechender Qualifikation/Vorerfahrung ist ein entsprechend höheres Gehalt vorgesehen.

Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache. Senden Sie diese an

SOFTCOM Consulting GmbH
personalabteilung@softcom.digital

Kennziffer 200701

Jobboard karriereat

softcom.digital