SOFTCOM treibt die Digitalisierung in führenden österreichischen Unternehmen voran und leistet damit einen aktiven Beitrag, zukunftsorientierte Projekte für die Menschen in Österreich zu realisieren.

Mit dieser Position unterstützen Sie das bestehende Team im Applikationsbetrieb, der Administration der ELGA Systemumgebung, und sorgen für die Stabilität und Verfügbarkeit des Österreichischen Patientenregisters, der dazugehörigen Gesundheitsakte sowie der Gesundheitsnetze. Dabei überwachen und verbessern Sie die Performance und Kapazität der IKT-Systeme und planen zukünftige Erweiterungen.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination und Realisierung der Installation, Konfiguration, Betrieb und Überwachung der IT-Systeme
  • Analyse und Bewertung des internen und externen Datenverkehrs, Verantwortung für gesicherte Verbindungen
  • Analyse von Problemen sowie Isolieren und Beheben fehlerhafter Zustände
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen und Sicherung des Systembetriebs gegen Angriffe von innen und außen
  • Unterstützung der Systemdienste mit Netzwerk- und Systemmanagementsystemen
  • Evaluierung, Konzeption und Einsatzvorbereitung neuer Hard- und Softwarelösungen im eigenen Wirkungsbereich mit den Hauptthemen:
    • Integration in die bestehende Systemlandschaft
    • Releasemanagement
    • Automatisierungs- und Virtualisierungstechnologien (VM, Ansible, Docker, …)
    • Performanceoptimierung, Monitoring
  • Erarbeitung und Mitwirkung bei der Erstellung von Playbooks mittels Ansible zur automatisierten Bereitstellung von Server Software 
  • Erstellung und Wartung von Arbeitsunterlagen und betrieblicher Dokumentationen

Ihr Profil

  • Gute Infrastrukturkenntnisse und das Interesse sich weiteres Wissen anzueignen
  • Solide Linux Kenntnisse (RHEL7.x)
  • Gute Kenntnisse des Produktionsbetriebes von Server-Applikationen unter Linux inkl. der QS (betriebliche Qualitätssicherung)
  • Know-How in Virtualisierungs- und Automatisierungstechniken
  • Erfahrung mit Performance- und Fehleranalysen
  • Praxis in Auswertungen von Logfiles (…grep, awk, sed…)
  • Arbeitserfahrung mit Authentifizierungs- und Autorisierungssystemen (Kerberos, SAML, ADFS)
  • Kenntnisse über IHE und ELGA Transaktionen als absolutes Plus
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgezeichnetes logisch-analytisches Denkvermögen und Organisationstalent
  • Strukturierte, qualitätsorientierte und selbständige Arbeitsweise
  • Teamplayer mit Kommunikationsgeschick sowie der Fähigkeit zur Wissensweitergabe

Unser Angebot

  • Ein modernes, dynamisches und zukunftsorientiertes Unternehmen
  • Möglichkeit zu Home-Office Tagen
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima und offene Kommunikationswege
  • Dienstort in Wien mit sehr guter öffentlicher Anbindung
  • Wir bieten ein Jahresbruttogehalt ab EUR 56.000,- . Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine entsprechende Überzahlung vorgesehen.

Werden Sie ein Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.