Rufen Sie uns an
+43 1 815 79 30
Geschäftsanschrift
Marc-Aurel-Straße 10–12/1. OG, 1010 Wien

Business Intelligence und Advanced Analytics

Das Aufgabengebiet der Business Intelligence hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt. Große Datenmengen gab es in einigen Anwendungsbereichen schon immer (Stichwort „Big Data“). Doch während man früher im Berichtswesen und mithilfe von Data Mining Methoden die Vergangenheit analysierte und damit in den unternehmerischen Rückspiegel gesehen hat, versuchen Unternehmen nun zunehmend die Zukunft voraus zu sagen.

Was ist Business Intelligence?

Die Datenmengen, die in einem Unternehmen zusammenlaufen, werden täglich größer. Um Big Data Herr zu werden, setzen sich zunehmend softwarebasierte Systeme und Prozesse wie Business Intelligence durch. BI beschreibt einen technologiebetriebenen Prozess, bei dem Datenmaterial gesammelt und ausgewertet wird, um als Basis für Geschäftsentscheidungen nützlich zu sein.

Das Generieren von Wissen erfolgt durch automatisierte Lernprozesse im maschinellen Lernen. Zur Prognose werden sämtliche im Unternehmen verfügbaren Daten herangezogen. So sind Bewertungen und Prognosen möglich – oft auch in Echtzeit oder in „Self-Service-Portalen“, wo das Fachpersonal alle nötigen Werkzeuge vorfindet.

Der Ablauf eines BI-Prozesses im Unternehmen

Der Arbeitsprozess wird in jedem Unternehmen individuell angepasst. Er folgt aber generell immer den folgenden Arbeitsschritten.

1. Daten einlesen

Aus den vorhandenen operativen Systemen im Unternehmen werden Daten herausgefiltert und anschließend ins Datawarehouse eingelesen.

2. Aufbereitung der Daten

Oftmals kommen Daten in diesem Prozess noch unstrukturiert an. Sie werden in der Datenbank zusammengefasst, gespeichert und zielgerecht aufbereitet.

3. Analyse der Daten

Ebenfalls in einem automatisierten Prozess werden die Daten analysiert und verknüpft.

4. Aufbereitung der Informationen

Damit die Daten für die Geschäftsleitung und die einzelnen Unternehmensbereiche nutzbar sind, werden sie aufbereitet. Dies geschieht zum Beispiel in Form von Berichten, die im Dashboard zusammenlaufen.

5. Rückführung der Ergebnisse

Zum Abschluss des Prozesses werden die Ergebnisse in operative Prozesse zurückgeführt. Dort dienen sie als Grundlage für wichtige Entscheidungen.

Wozu brauche ich Business Intelligence für mein Unternehmen?

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, ein eigenes BI-Konzept für sich zu entwickeln. Durch die Verzahnung von Daten werden Zusammenhänge zwischen Unternehmensbereichen sichtbar, die zuvor noch verborgen waren. Aus diesen Erkenntnissen lassen sich richtungsweisende, betriebswirtschaftliche Rückschlüsse ziehen. Die gesammelten, aggregierten und ausgewerteten Daten dienen als Grundlage für strategische und operative Entscheidungen.

Mithilfe der Business Intelligence werden Data Science Anwendungen realisiert wie:

  • Proaktive Maschinenwartung
  • Verkaufsförderung und Kampagnenmanagement
  • Risikobewertung und Betrugsbekämpfung
  • Absatzprognosen (Lagerstände, Verkaufszahlen etc.)
  • Auslastungsplanung (Personal, Ressourcen, Energie etc.)
  • Terminprognosen (z.B. für die Zugsteuerung)

Vorteile von BI im unternehmerischen Bereich

Durch ein automatisiertes Informationsmanagement kann das Unternehmen wesentlich schneller auf Veränderungen reagieren. Daten werden in Echtzeit gesammelt, ausgewertet und so aufbereitet, dass Sie gegenüber dem Wettbewerb einen entscheidenden Informationsvorsprung gewinnen. Die gewonnenen Informationen aus den unterschiedlichen Kanälen werden zentralisiert und über eine einheitliche Oberfläche dargestellt. Über dieses Dashboard können alle Unternehmensbereiche auf diese Daten zugreifen und die für sie relevanten Informationen herausfiltern.

SOFTCOM Leistungen im Bereich der Business Intelligence

SOFTCOM unterstützt seit vielen Jahren Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzungen von klassischen Datawarehouse Lösungen auf unterschiedlichen Technologien und Produkten in allen Tätigkeitsbereichen (Analyse, Design, Entwicklung, Projektleitung). Daneben sind wir aber auch an wegweisenden Infrastruktur-Projekten für den Aufbau von Advanced Analytics Architekturen auf Basis von Enterprise Data Lakes beteiligt.

Möchten Sie mehr über die Vorteile von Business Intelligence für Ihr Unternehmen erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.